Über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein seit 2016 und erfördern wir sowohl der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe als auch internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Wir behandeln insbesondere die folgenden Themen:
a) Unterstützung von Schülern und Studenten im schulischen Bereich, insbesondere durch Kurse, sowie Vermittlung und Vergabe von Stipendien.
b) Durchführung von fachbezogenen Referaten, Tagungen sowie Seminaren.
c) Der Verein setzt sich für die Einrichtung einer Bibliothek ein.
d) Durch traditionellem Musik-, Tanz-, Kunstunterricht.
e) Der Verein setzt sich für die gegenseitige Toleranz und den interkulturellem Dialog ein, damit sich alle Gesellschaften besser verstehen, gegenseitige Vorurteile abbauen und ihr tägliches Leben miteinander in Freundschaft und ohne Isolation gestallten können.
f) Durch den Austausch von interreligiösen Grundgedanken und dem Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen, soll gezielt für das Miteinander statt das Nebeneinander in der Gesellschaft appelliert werden. Außerdem soll es durch Völkerverständigung Gemeinsamkeiten ins Bewusstsein gerufen und Völkerfreundschaft gefördert werden.
g) Durch Veranstaltungen von Begegnungstagen oder Abenden zu Gesprächen, Vorträgen und Diskussionsrunden.
h) Durchführung von Projekten, die der Begegnung, Verständigung und Abbau von Vorurteilen dienen.
i) Frauenabende, von Frauen und ausschließlich für Frauen.
Gemeinsam sind wir stark. Wir können diese Aktivitäten zusammen durchführen. Sie können unserem Formular unten finden. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
  •  
  •